Kuba ohne Covid Reisebeschränkungen

Kuba entdecken jetzt ohne Corana Reisebeschränkungen

Kuba ist eines der wenigen Reiseziele, das den Covid-19 Spuk gut im Griff hat. Reisen in dieses Land sind ab Nov. 2020 wieder möglich. In Kuba herrscht ein ganz besonderes Flair. Die Menschen sind sehr freundlich, die Sonne scheint und auch sonst scheint es recht locker zuzugehen. Macht man hier seinen Urlaub, erlebt man in den verschiedenen Urlaubsregionen auf Kuba einen sehr entspannten aber gleichzeitig interessanten Urlaub.

Die Hauptstadt Havanna erleben
Kuba ist eine der karibischen Inseln und mit seinen mehr als 110.000 Quadratkilometern gleichzeitig die Größte. Grob lässt sie sich in einige Bereiche unterteilen und wird hier von den angrenzenden Regionen beeinflusst. Florida grenzt im Norden an die quirlige Insel, Mexiko mit seiner Halbinsel Yucatán im Westen.

Kuba

Mit ungefähr zwei Millionen Einwohnern ist die Hauptstadt Havanna relativ überschaubar und sollte bei einem Urlaub in Kuba auf jeden Fall besucht werden. Hier findet man die typischen Bauten und zahlreiche Geschäfte, in denen man tolle Souvenirs kaufen kann. Varadero ist eine Region, die in der Vergangenheit leider unter dem Massentourismus gelitten hat. Zwar wurde einiges investiert, um die Gegen zu verschönern, dennoch kommen trotz der kilometerlangen, weißen Strände nicht mehr so viele Urlauber wie einst hierher.

Kuba

Weiterlesen …Kuba entdecken jetzt ohne Corana Reisebeschränkungen

urlaubsflieger.org Kanada

Reisen nach Kanada

Kanada gilt nicht nur als eines der schönsten Länder der westlichen Welt, sondern ebenso als eines der gastfreundlichsten. Jedes Jahr heißt Kanada Tausende neue Einwohner sowie Besucher, Urlauber, Studenten und Arbeitnehmer aus Deutschland und der ganzen Welt willkommen. Kanada hat viel zu bieten. Neben den turbulenten Großstädten im Süden des zweitgrößten Landes der Erde gehört die nahezu unberührte Natur mit ihren riesigen Waldgebieten und einer umfangreichen Flora und Fauna ebenfalls zum Landschaftsbild dazu. Und nicht zu vergessen die gigantischen kanadischen Skigebiete wie z.B. Whistler.

Interessiert Sie die Auswanderung nach Kanada, oder “nur” ein touristischer Aufenthalt?  Kein Problem. Denn anders als bei so manch einem anderen Land ist das Prozedere für beides vergleichsweise leicht. Generell gilt, dass sich deutsche Staatsbürger im Land aufhalten können. Für längere Aufenthalte und Erwerbstätigkeiten muss jedoch ein Visum vor Einreise beantragt werden.

Eine Arbeitserlaubnis ist jedoch noch nicht inbegriffen. Häufig trifft man im Skigebieten z.B. deutsche Studenten oder Work and Traveller, die an Liften und Pisten arbeiten. Je nach Absicht und Qualifikation gibt es sowohl vorläufige als auch dauerhafte Anträge in verschiedenen Kategorien. Der komplette Vorgang ist  recht umfangreich sowie nur in Englischer Sprache verfügbar.

Weiterlesen …Reisen nach Kanada

Am Strand von Florida

Fragt man Kindern nach Florida, fällt ihnen meist zuerst Disney World ein. Hier ist das Land von Mickey Maus, Goofy und Co.

Erwachsene fangen bei dem Ziel Florida bestimmt sofort an, über lange weiße Sandstrände und über meterhohen Wellen im Ozean zu schwärmen. Und alle haben sie recht mit ihren Aussagen, denn in Florida herrscht praktisch das ganze Jahr Sommerfeeling. Aber nicht nur wegen des tollen Wetters zieht es jedes Jahr zahlreiche Urlauber in diesen wunderschönen Staat.

Denn der US-Bundestaat Florida hat noch einiges mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer. So kann man unter anderem in Florida auch die Everglades finden, eine riesige natürliche Sumpflandschaften. Hier tummeln sich große Alligatoren, wie man sie ansonsten nur aus dem Fernsehen kennt. Mit etwas Glück erhascht man hier sogar einen Blick auf Wasserschlangen. Gerade naturverbundene Menschen fühlen sich in dieser Sumpflandschaft oft wie zu Hause.

Weiterlesen …Am Strand von Florida