Kurzfristige Kreuzfahrten werden gebucht

Experten gehen davon aus, dass in diesem Jahr vor allem die zahlreichen Hochseereisen besonders günstig zu haben sein werden. Nach den Einschätzungen der Fachleute werden sich insbesondere die Reedereien der Drei- und Viersterne-Schiffe einen heftigen Preiskampf hingeben.

Von den aktuellen Entwicklungen scheinen derzeit ausschließlich die Reedereien der Luxusschiffe nicht betroffen zu sein. Schnäppchen in Sachen Kreuzfahrt sind vor allem bei kurzfristigen Buchungen möglich. Die Hintergründe für die Entwicklungen lassen sich in der überwiegenden Anzahl auf die aktuelle Wirtschaftskrise zurückführen. Immerhin werden die Bettenanzahlen auf See immer höher und so verfügen auch die Reedereien immer deutlicher über freie Kapazitäten, die sie versuchen mit Schnäppchen Angeboten zu füllen. Die Folgen der Rezession lassen sich bei dem Kreuzfahrtgeschäft demnach schon heute erkennen.

Weiterlesen …