Irland – die grüne Insel

by

Irland, die grüne Insel im Westen Europas, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Egal, ob Sie in die jahrtausendalte Geschichte eintauchen möchten, sich sportlich betätigen wollen oder einfach nur Ruhe suchen – ein Urlaub in Irland bietet viele Möglichkeiten der Erholung. Sie können die Insel mit dem Auto, per Rad, auf dem Pferderücken oder zu Fuß erkunden.

Irland ist ebenfalls ein Eldorado für Wassersportler. In vielen Regionen haben Sie Gelegenheit zum Segeln, Surfen, Tauchen oder Kanufahren. Im Nordwesten des Landes laden Sie lange Sandstrände und abgelegene Buchten zum Baden und Wandern ein. Falls Sie gern Angeln, kommen Sie ebenfalls auf Ihre Kosten. Ein Urlaub in Irland ist ideal für Golfspieler. Über 400 Golfplätze, eingebettet in die einzigartige Landschaft, stehen für Sie zum Spiel zur Verfügung.

Wenn Sie die grüne Insel einmal aus einer neuen Perspektive entdecken möchten, dann werden Sie doch zum Freizeitkapitän und verbringen einen Hausbooturlaub in Irland. Die Flüsse Shannon und Erne mit ihren Kanälen und der Lough Erne sind die Hauptgebiete für den Bootstourismus. Wer Stille und Entspannung sucht, für den ist ein Hausbooturlaub in Irland die beste Möglichkeit, sich zu erholen. Die einfache Handhabung der Boote und die fehlende Berufsschifffahrt machen einen Urlaub auf dem Wasser auch für weniger erfahrene Kapitäne zum Vergnügen. Ein besonderes Abenteuer ist das Durchfahren der zahlreichen Schleusen, die vollautomatisch betrieben werden. Der Shannon, längster Fluss Irlands, ist auf etwa 250 Kilometern schiffbar. Noch mehr Infos zu diesem Thema und zu allen Irland Reisen gibt es noch auf vielen anderen Webseiten im Internet.

hausboot-irland

Der Fluss wird von einer Vielzahl an Seen unterbrochen und schlängelt sich durch eine reizvolle, nahezu unberührte Landschaft. Grüne Hügel, kleine Buchten und romantische Dörfer prägen den Flusslauf und laden Sie zum Verweilen ein. Der Lough Erne, der größtenteils im nordirischen Gebiet liegt, teilt sich in die beiden Seen Upper und Lower Lough Erne. Die Seenplatte wird von zahlreichen, größtenteils unbewohnten Inseln durchzogen. Mit seinen reichen Fischgründen, der faszinierenden Vogelwelt und der ursprünglichen Natur ist der Lough Erne ideal für einen Hausbooturlaub in Irland.

Schreibe einen Kommentar