Gibt es Reisebeschränkungen für Blumen?

by

Der Blumenstrauß für den Muttertag. Dieses Jahr nicht persönlich? Die Reiseeinschränkungne und Besuchsmöglichkeiten sind in diesem Corona Jahr besonders. Das iwrd voraussichtlich auch bis zum Muttertag so sein. Insbesonderer wenn ihre Mutte im Ausland wohnt. Alle, die in dieser Thematik nicht bewandert sind, aufgrund der aktuellen Umstände im Corona Jahr   kann zu Einschränkungen kommen.

Wieso Reisebeschränkungen für Blumen?

Aus aktuellem Anlass ist zu bedenken, dass es auch im Blumenversands deutlich weniger Beschäftigte gibt, Ebenso sind auch weniger Blumen von Kenia und den Niederlanden zu erwarten. Also gilz es vorzuplanen, und den riuchtigen Versender von Blumen auszueählen. Denn anders als in den vorangegangenen Jahren, fällt der Muttertag 2020 etwas abweichend aus. Der wird übrigens mesit am 2. Sonntag im Mai gefeierrt. Ist man es gewohnt gewesen, am Muttertag alleine oder mit Partner, vielleicht auch mit der ganzen Familie samt  Kindern und Kegel zur Mutter zu reisen, wird das in 2020 nur schwer realisierbar sein. Zu groß die Risiken, zu streng die Auflagen und Einschränkungen. Daher entschließen sich folgerichtig viele einen tollen Blumenstrauß zu senden. Wer jetzt bereits die Auswirkungen für das anstehende Osterfest bemerkt, kann sich ausmalen wie es am 10.05.2020 zum Muttertag aussehen kann. Was also tun?

Früh den Blumenstruass bestellen, dann komm er an

Das „Early Bird“-Prinzip gilt natürlich nicht nur für tolle Reisen und günstige Preise bei Angeboten zu Flügen und Übernachtungen, sondern auch bei der erfolgreichen Übersendung Blumengrußes via Blumenversand. Wer also

zum Muttertag Blumen versenden

möchte und dabei sicherstellen will, dass diese auch ordentlich und tagesgenau ankommne, der bestell die Blumen vorausschauend. Das Schöne am Online-Blumenversand ist, das man im Vergleich zum Kofferpacken, relativ wenige Details berücksichtigen muss. Die meisten Dienstleister, die im Bereich des Blumenversendens tätig sind, haben gut strukturierte Seiten mit tollen Bildern zu den bestellbaren Sträußen oder Arrangements und einen unkomplizierten Bestellprozess. Also frei nach dem Motto “Aussuchen, was das Muttererz begehrt”.

 

1 Gedanke zu „Gibt es Reisebeschränkungen für Blumen?“

Schreibe einen Kommentar